14.
December 2014
11:14

Random Git Tricks

In Git entdecke ich immer wieder faszinierende Funktionen, mit denen man tolle Dinge machen kann. Es ist schon erstaunlich, wie viele Anwendungsfälle von diesem Tool abgedeckt werden. Bei der Fülle von Funktionen nutzt man aber nur eine Hand voll regelmäßig, sodass selten genutzte, aber sehr praktische Funktionen leicht in Vergessenheit geraden.

Damit ich nicht jedes Mal wieder von neuem auf die Suche gehen muss, sammle ich in diesem Artikel einige nette Dinge zu Git, die man vielleicht mal wieder brauchen könnte.

17.
November 2014
9:28

Repository in git teilweise clonen

Wer SVN nutzt, kennt es: Man hat lokal eine Arbeitskopie (vielleicht sogar nur von einem Teil des Repositorys) mit einer bestimmten Revision. Möchte man in das Log schauen oder zu einer anderen Revision wechseln, benötigt man eine Verbindung zum Server.

Dies ist einer der Gründe, warum ich git bevorzuge: Hier hat man immer alles lokal. Das hilft nicht nur beim offline Arbeiten, sondern auch im Notfall, falls die Daten auf dem Server beschädigt werden. Doch es gibt Situationen, in denen man nicht das ganze Repository braucht, vor allem, wenn es mehrere Gigabyte groß ist.

22.
October 2014
10:17

MediaTek kann nicht teilen

Smartphones werden immer günstiger. In China sprießen unzählige Hersteller von günstigen Smartphones aus dem Boden und manch einer glaubt, ein richtig gutes Schnäppchen zu machen. Auf den ersten Blick sehen viele Modelle sowohl von der Ausstattung als auch von der Verarbeitung sehr gut aus. Doch geht man etwas mehr ins Detail, so stolpert man schnell über unschöne Eigenschaften.

Auf ein sehr weit verbreitetes, aber wenig wahrgenommenes Problem möchte ich in diesem Artikel eingehen. Als Entwickler von c:geo wurde ich vor einiger Zeit auf einen Fehler in der App aufmerksam gemacht und schnell war der Schuldige gefunden. Denn alle betroffenen Smartphones besitzen eine CPU von MediaTek – und MediaTek kann nicht teilen!

17.
September 2014
14:17

Warum ich keine Podcasts mache

Vor einigen Jahren hat es angefangen: Die Leute haben sich ein Mikrofon oder ein Diktiergerät geschnappt und damit begonnen, einen Podcast zu produzieren. Oft ist es nach wenigen Episoden eingeschlafen, aber viele produzieren noch immer oder fangen gerade damit an. Podcasts waren (und sind?) populär, fast jeder wird sich schonmal einen angehört haben.

Dieser Trend ist nicht völlig an mir vorbei gegangen, aber weder bin ich regelmäßiger Hörer, noch habe ich je einen Podcast produziert.

10.
September 2014
22:35

Aktionen beim Suspend ausführen

Vor einiger Zeit hatte ich berichtet, wie man beim Suspend unter Linux automatisch den Bildschirm sperren und sich bei Pidgin abmelden kann. Seit einem Jahr nutze ich nun Arch Linux, welches auf systemd aufbaut. pm-utils wird nicht mehr empfohlen und auch von keinem Programm mehr gefordert. Deshalb habe ich schon vor einiger Zeit diese beiden Aktionen auf systemd angepasst.

Powered by BetaBlog
Login | RSS Beiträge RSS Kommentare Impressum