22.
January 2014
12:19

Pfeiltasten in sqlite3

Heute habe ich mich gewundert, warum die Pfeiltasten in sqlite3 (der Konsolenanwendung um auf SQLite-Datenbanken zuzugreifen) nicht gehen. Zu Hause auf meinem PC mit Arch Linux geht das problemlos, auf meinem Arbeitsrechner jedoch nicht. Hier läuft ein Ubuntu 12.04. Beim Drücken der Tasten werden dann nur die Escape-Codes angezeigt.

Nach kurzer Suche habe ich herausgefunden, dass die Pfeiltasten nur funktionieren, wenn sqlite3 mit readline kompiliert wurde. Und wie ich auch herausgefunden habe, ist das in Ubuntu der Fall (und auch in der Standardkonfiguration).

12.
January 2014
17:18

Vim auf breiten Bildschirmen

Bislang habe ich es immer auf einen Zufall geschoben, wenn die Maus in meinem Vim manchmal nicht so funktioniert hat, wie sie es soll. Der Cursor sprang dann nicht dort hin, wo ich hingeklickt hatte.

Doch heute fiel mir ein gewisses System dabei auf: Es passiert immer dann, wenn die Zeile sehr lang ist und man an deren Ende klickt – und wenn der Bildschirm (bzw. das Terminal) breit ist.

3.
December 2013
18:20

GPG-Agent Autostart

Wer GPG zur Verschlüsselung und/oder Signierung von E-Mails nutzt, kennt die regelmäßige Passwortabfrage. Damit man das Passwort nicht bei jedem Aufruf von GPG erneut eingeben muss (sondern z.B. nur alle fünf Minuten), gibt es das Programm gpg-agent, welches das Passwort zwischenspeichert.

Damit gpg-agent genutzt werden kann, muss es jedoch im Hintergrund als Daemon laufen – und das ist in der Praxis leichter gesagt als getan.

24.
November 2013
11:30

Verzeichnis auf mehrere Ziele aufteilen

Als MP3-Player nutze ich einen Sansa Clip+ mit 8 GB internem Speicher. Meine Musik-Sammlung ist aber größer als 8 GB (bzw. die zur Verfügung stehenden 7 GB). Glücklicherweise hat der Sansa Clip+ einen microSD-Karten-Slot, wodurch er bis zu 32 GB zusätzlich speichern kann.

Ein Problem dabei ist aber, dass ich den internen Speicher nicht komplett ungenutzt lassen möchte. Bislang hatte ich immer rsync zum Kopieren der Musik genutzt. Aber wie teile ich ein einzelnes Verzeichnis auf mehrere auf?

10.
November 2013
22:04

Android Orientation Drift

Heute mal ein Beitrag, der lediglich ein (lästiges) Phänomen zeigt, aber leider keine Lösung nennt. Bitte nicht hauen.

Viele moderne Smartphones haben eine Vielzahl von Sensoren. Mein Nexus 4 hat zum Beispiel nicht nur einen Kompass, sondern auch einen Helligkeitssensor, ein Barometer und ein Gyroskop. In diesem Beitrag geht es um den Kompass sowie das Gyroskop.

Powered by BetaBlog
Login | RSS Beiträge RSS Kommentare Impressum